Datenschutz

Datenschutzbestimmungen: „Klasse! Wir singen“

Wir, Singen e.V. legen besonderen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und behandeln diese Daten vertraulich. Ihre Daten werden nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen unter Beachtung der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) erhoben, verarbeitet oder genutzt und unter Anwendung von weitreichenden technischen und organisatorischen Maßnahmen geschützt.

Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten (Name, Vorname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) werden nur zweckgebunden zur Bearbeitung Ihrer Anfragen, Bestellungen, Anmeldung zu den Liederfesten und zur Nutzung unserer Dienste verwendet. Sollten Sie mit Ihrer Klasse an einem „Klasse! Wir singen“-Liederfest teilgenommen haben, werden wir Sie wenn abzusehen ist, dass erneut ein Liederfest in Ihrer Stadt stattfindet hierüber per Mail unterrichten.
Hierzu bedienen wir uns verschiedener Dienstleister, welche wir im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung ebenfalls zu weitreichenden technischen und organisatorischen Maßnahmen verpflichtet haben, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten. Die Verwendung ihrer personenbezogenen Daten ist diesen Dienstleistern ebenfalls nur zweckgebunden gestattet.
Ihre personenbezogenen Daten werden wir nicht an Dritte zu Werbezwecken weitergeben. Nach Wegfall des Verwendungszwecks, bzw. Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten werden Ihre personenbezogenen Daten vollständig gelöscht.

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten. Bei Anliegen hierzu oder bei weiteren Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten wenden Sie sich bitte an info@klasse-wir-singen.de oder postalisch an Singen e.V., Gerstäckerstr. 13, 38102 Braunschweig.

 

Datenschutzerklärung: „Klasse! Wir singen“

Wir, Singen e.V., nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur im technisch notwendigen Umfang erhoben.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten und welche Daten wir zu welchen Zwecken erheben.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite
Singen e.V. erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

– Browsertyp
– Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
– Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
– Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind für Singen e.V. nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten
Singen e.V. schützt durch umfangreiche technische und organisatorische Maßnahmen Ihre personenbezogenen Daten vor unerlaubtem Zugriff, Verwendung oder Veröffentlichung.
Bitte beachten Sie, dass persönliche Informationen, die Sie in öffentlich zugänglichen Bereichen (z.B. Gästebuch, Kommentare etc.) veröffentlichen von anderen Benutzern missbraucht werden können.

Weitergabe Ihrer Daten
Singen e.V. gibt Ihre personenbezogenen Daten nicht zu Werbezwecken an Dritte weiter. Im Rahmen der Bearbeitung Ihrer Anfragen, Bestellungen, Anmeldung zu Liederfesten und Nutzung unserer Dienste beauftragen wir teilweise im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung Unterauftragnehmer, denen nur zur Durchführung dieses Auftrags die erforderlichen Daten übermittelt werden und diese nur zweckgebunden verwenden dürfen. Ihre Kundendaten werden wir nicht an Dritte zu Werbezwecken weitergeben. Nach Wegfall des Verwendungszwecks, bzw. Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten werden Ihre personenbezogenen Daten vollständig gelöscht.

Cookies
Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt und von Ihrem Browser gespeichert werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an.

Newsletter
Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter empfangen möchten benötigen wir von Ihnen eine valide E-Mail-Adresse. Zur endgültigen Registrierung zum Erhalt des Newsletters wird das sog. „Double Opt-In“-Verfahren durchgeführt, d.h. Sie erhalten eine E-Mail an die angegebene Mail-Adresse und müssen auf den dort enthaltenen Link klicken, um zu bestätigen, dass Sie mit dem Erhalt des Newsletters einverstanden sind.

Verlinkung zu anderen Webseiten
Unsere Webseite enthält Links zu anderen Webseiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzgesetze einhalten.
Sie werden, wenn Sie die Internetseite von Singen e.V. verlassen, durch einen „externen Link“ (neues Browserfenster) darauf hingewiesen, dass Sie auf einen anderen Internetanbieter zugreifen.

Für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgestellt werden und besonders gekennzeichnet sind, übernehmen wir keinerlei Verantwortung und machen uns deren Inhalt nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Webseite, auf die verwiesen wurde. Für fremde Hinweise ist Singen e.V. nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen, das heißt auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt, positive Kenntnis hat, und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

Information über neue „Klasse! Wir singen“-Veranstaltungen
Sollten Sie mit Ihrer Klasse an einem unserer Liederfeste teilgenommen haben, werden wir Sie im Folgejahr per Mail darüber informieren, wenn erneut ein Liederfest in Ihrer Stadt durchgeführt wird.

Veröffentlichung von Teilnehmerdaten auf der Homepage
Klassen bzw. Schulen, die sich für eine Teilnahme an „Klasse! Wir singen“ angemeldet haben werden auf dieser Internetseite bekannt gegeben. Veröffentlicht werden folgende Daten: Bezeichnung der Klasse, Name der Schule, Adresse der Schule, Anzahl der Teilnehmer.

Minderjährige
Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

Auskunftsrecht
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Kontaktinformationen
Bei Fragen, Anregungen oder Geltendmachung von Betroffenenrechten sowie bei Fragen zur Datensicherheit und Nutzung der Internetdienste von Rossmann wenden Sie sich bitte per Mail info@klasse-wir-singen.de oder postalisch an:

Singen e.V.
Gerstäcker Str. 13
38102 Braunschweig

Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Singen e.V. behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung bei Änderungen der Sach- und Rechtslage entsprechend anzupassen.

Singen e.V., September 2015