Ablauf der Anmeldung


Sie möchten mit Ihrer Klasse an „Klasse! Wir singen“ teilnehmen?
Dann gehen Sie folgendermaßen vor:

Hier geht’s direkt zur Anmeldung…

1. Anmelden:
Lehrkräfte melden ihre Klassen der Stufen 1-7 auf www.klasse-wir-singen.de an.

Alle benötigten Materialien finden Sie in unserem Downloadbereich.

Die Kinder erhalten für einen Teilnahmebetrag von 8 Euro ein “Klasse! Wir singen”-T-Shirt, ein Liederbuch mit allen Noten und Texten, eine Lieder-CD als Chor- und Karaoke Version und eine Platzkarte(print@home) für das Liederfest.
Damit sichergestellt ist, dass kein Kind aus finanziellen Gründen von der Teilnahme ausgeschlossen ist, übernehmen unsere Sponsoren, die Firmen Rossmann und Procter & Gamble, die Kosten für:

  • Kinder mit erhöhtem Förderbedarf (z.B. Kinder mit Behinderung)
  • Kinder aus Familien mit vier und mehr Kindern
  • Kinder aus Familien, die ALG II (Hartz IV) beziehen
  • Kinder aus Flüchtlingsfamilien

 

2. Üben/Fortbildung:
Angemeldete Klassen singen gemeinsam im Unterricht (Grundschulklassen sechs Wochen lang täglich, bei weiterführenden Schulen entscheiden die Lehrer über den Zeitraum). Zu Ihrer Vorbereitung können Sie an Fortbildungen vor Ort teilnehmen und erhalten eine DVD, die sowohl Tipps zur Einstudierung als auch zur Organisation und Materialien zum Ausdrucken bietet. Hier geht es zu den Terminen der Fortbildungen.

Oft melden sich ganze Schulen oder Jahrgangsstufen an, sodass sich die teilnehmenden Lehrkräfte sich vorab schulintern treffen und zusammen singen.

Die Zusammenstellung der Lieder umfasst ein breites Spektrum und deckt dabei die geforderte kulturhistorische Lerndimension ab, dabei bleibt der Liederkanon über die Jahre relativ gleich um den Kindern einer Generation ein gemeinsames Liedrepertoire zu ermöglichen. Für die Lehrkräfte bedeutet das zudem eine angenehme Entlastung in der Vorbereitung. Hier geht es zum aktuellen Liederkanon.

 

3. Schritt – Das große Liederfest:
Den Höhepunkt bildet das gemeinsame Konzert – das Liederfest! Hier geht es zu den Terminen 2018.

Vor vielen Besuchern geben die Kinder im Chor mit bis zu 6000 anderen Kindern ihr Konzert. Die Liederfeste hinterlassen bei Teilnehmern und Besuchern ein unvergessliches Erlebnis. Sie werden von professionellen Moderatoren geleitet. Eine Live-Band und eine aufwändige Ton- und Lichtanlage sorgen für Gänsehaut pur. Eltern und interessierte Besucher bilden das begeisterte Publikum für die Kinder, dessen häufig euphorischen Reaktionen wichtige Motivationsimpulse zum Singen der Kinder geben.

Wir empfehlen für den Transport der Kinder die Organisation von Elternfahrgemeinschaften. Bei der Teilnahme mehrerer Klassen bzw. einer gesamten Schule wäre unter Umständen zu erwägen, für die Anfahrt zusätzlich einen Bus einzusetzen. Örtliche Geldinstitute/Unternehmen oder der Förderverein der Schule bezuschussen oder finanzieren die Unternehmung möglicherweise. Im Downloadbereich finden Sie entsprechende Anträge vorformuliert. Informationen zum Vorverkauf von Zuschauertickets erhalten Sie auf unserer Ticketseite.

 

„Die Atmosphäre in der Klasse hat sich durch das gemeinsame Singen nachhaltig verändert. So viel positive Energie ist einfach mitreißend!“ – „Enorm, was Kinder in so kurzer Zeit leisten können, wenn sie Freude dabei haben! Durch das Singen haben sie viel Selbstvertrauen gewonnen, das sie für das Lernen in anderen Fächern gut gebrauchen können.“ – „Wie gut es Kindern tut, wenn sie spielerisch miteinander singen“.