Diese Schulen haben vom Schulfonds profitiert

Kistentrommeln & Klavier 100.000 Euro für 68 stimmbildende Schulprojekte

Im vergangenen Jahr hat Rossmann gemeinsam mit seinem Industriepartner Procter & Gamble für das Musikprojekt „Klasse! Wir singen“ einen Förderfonds schulischer
Gesangs- und Stimmbildungsprojekte in Höhe von 100.000 EUR aufgelegt. Aus den 269 Anträgen von Schulklassen im gesamten Bundesgebiet wurden 68 ausgewählt und mit Fördermitteln des „Schulfonds“ von 500 bis 5.000 Euro bedacht. Die Centaur-Redaktion hat drei Schulen besucht.


Elisabeth-Shaw-Grundschule: Das Geheimnis
dieser großen Chorklasse von 120 Kindern
liegt in der Aufgabenverteilung: Sabine
Wehrmeister (r.) ist für die künstlerische Leitung
zuständig, während Silvia Müller für die
nötige Disziplin sorgt, die für das gemeinschaftliche
Singen unabdingbar ist

Am 4. Juni wurde er angeliefert:
der neue Flügel für die
Elisabeth-Shaw-Grundschule
in Berlin-Pankow

Neues Klavier für die Alexander-Behm-Schule in Tarp:
Musiklehrer Gernot Voit und seine Schüler nutzen
das Klavier nicht nur als Begleitinstrument beim
gemeinsamen Singen – es bietet den Schülern
auch die Möglichkeit, selbst zu spielen

Kistentrommeln („Cajons“) für die Laagbergschule
in Wolfsburg:
Schulleiterin Ute Gezer
setzt die Schlaginstrumente für eine rhythmisch-
musikalische Übung ein: (v. l.) Andromeda
und Giuseppe an den Cajons, dahinter
Wadoudath und Enie sowie vorne Jason und
Ben mit Klanghölzern im „Musikraum“

Hier geht´s zum gesamten Bericht im Rossmann Centaur. Das Kundenmagazin ist ebenfalls in Ihrer Rossmann Filiale kostenlos erhältlich.

Quelle: Rossmann Centaur – Ausgabe 07/08 2014 – das Kundenmagazin

Written by

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Proin massa felis, sollicitudin a accumsan eget, malesuada quis sapien. Vivamus bibendum felis ut enim lacinia interdu. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus