header_KWS_Schulfond

Die Schulfonds-Bewerbungsfrist: 01.08 bis 31.12.2019


Bewerben Sie sich mit Ihrem Schulprojekt!
Wir unterstützen Projekte, die das Singen fördern mit bis zu 5.000 Euro!

Sie gründen einen Schulchor?
Sie möchten neue Noten für Ihren Schulchor/Chorklasse anschaffen?
Sie brauchen eine/n Stimmbildner/in?

Nutzen Sie unseren Schulfonds!

Was ist der Schulfonds?

„Wie still wäre es im Wald, wenn nur die begabtesten Vögel sängen?“ (Alexander Puschkin)

Das Ziel:

Weil die Förderung des gemeinsamen Singens unser Ziel ist und nicht die Unterstützung besonders begabter Stimmen, möchten wir helfen, das Singen wieder in die Mitte des Schulalltages und damit in die Familien zurückzuholen. Oft scheitert es an kleinen Dingen wie fehlenden Noten, fachlicher Unterstützung oder Begleitinstrumenten. Hier wollen wir helfen!

Der Fonds:

Unsere Sponsoren, die Firmen Rossmann und Procter & Gamble, stellen 100.000 € für Singprojekte zur Verfügung.

Die Bewerbung:

Nutzen Sie den Bewerbungsbogen auf dieser Seite, um uns Ihr Projekt vorzustellen. Anmeldungen sind vom 01.08. – 31.12.2019 auf dieser Seite möglich.

Die Vergabe:

Eine Jury unter dem Vorsitz von Domkantor Gerd-Peter Münden, dem Gründer der Aktion „Klasse! Wir singen“, entscheidet im Februar 2020 über die Vergabe der Mittel. Eine Benachrichtigung der Bewerber*innen erfolgt im Anschluss daran.

Die Gewinner vom letzten Jahr:
Schulfonds Gewinner 2017


Gefördert werden
Schulen mit

  • bis zu 500 € für Noten
  • bis zu 1.000 € für Instrumente
  • bis zu 1.000 € für Stimmbildung
  • bis zu 1.500 € für ein Digitalpiano
  • bis zu 5.000 € für ein Klavier

Wir fördern auch, wenn Sie bereits Mittel von anderer Stelle erhalten, Ihr Vorhaben aber nicht voll finanziert ist.

Vergabekriterien >>
Teilnahmebedingungen >>

Mit freundlicher Unterstützung
folgender Marken:


Anmeldung zum Schulfonds 2019: